Ein Space für Inspiration, Networking & Timeouts. Wir nennen es Hub, unser Netzwerk Second Home.



WER

Dies ist ein Projekt von Santa Black Sheep. Ich bin Markus Roll und entwickle mit

meiner Frau Miriam diesen Space, um unseren Projekten und dem Netzwerk darum,

ein Home zu geben: der School of Gifted Youngsters und dem C-Collective

einem Verlag inklusive Religo und einem geplanten Verein.

WAS

Wir starten mit der Etage und entwickeln dann bis 2025 den Hub als eigene Immobilie.

Grundsätzlich hat der Space drei Funktionen: Inspiration, Networking und Timeouts.

Inspiration durch das Bildungsprogramm von SANTA BLACK SHEEP und RELIGO.

Networking durch stattfindende Veranstaltungen,

Co-Working und Kooperationen mit befreundeten Projekten.

Die Funktion Timeout wird durch Gastraum/Gästeräume umgesetzt,

in denen auch Gäste von Veranstaltungen und Meetings nächtigen können.

Manchmal muss man als Changemaker einfach mal aus dem Alltag heraus,

und dann hilft eine inspirierende und bezahlbare Unterkunft.

WO

Die Etage liegt in Bad Oldesloe in der nordöstlichen Metropolregion Hamburg,

auf dem Weg nach Lübeck. Reisedetails folgen jeweils per Mail.

Der Hub wird in der Holsteinischen Schweiz liegen, um Malente / Plön.

Warum dort?

1 - Hamburg ist gut zu erreichen. Berlin auch.

2 - København vollendet das Dreieck, denn auch wir brauchen regelmäßig einen Ort,

wo wir auftanken.

3 - Natur, genauer das Meer und 200 Seen sind nahe.

4 - Nähe zur Familie in Lübeck, denn nichts geht ohne Unterstützung.

KONTAKT

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

UND WAS MEINT IHR MIT HUB?

Ein Hub ist eine Einrichtung, die Menschen aus verschiedenen Welten bildet, 

vernetzt und auftankt, damit sie danach wieder in ihrem eigenen Umfeld leben

und kreieren können. Es ist ein Ort, mit dem man sich verbunden fühlt, 

und so oft aufsucht wie nötig. That's what we call a Hub! Und unser Netzwerk 

deswegen ein Second Home. So soll es sein!

 

Hier ein Video unserer Vision von 2019: